News-Flash

Heise abgemahnt
Die deutschen Phonoverbände haben den Heise-Verlag abgemahnt. Grund hierfür war ein Artikel über eine Software mit der man den Kopierschutz von DVD´s und CD´s aushebeln kann. Heise äußerte sich öffentlich zu der Abmahnung im Heise Newsticker: „Der Artikel enthält weder eine Anleitung noch Werbung, es im Gegenteil ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Nutzung dieser Software in Deutschland verboten ist“ >> mehr auf Heise.de und Golem.de

Studiengebühren
Die Welle der Reaktionen auf die Aufhebung des Studiengebührenverbots schwappt immer höher. Studenten sind bereits dabei Proteste zu organisieren, auch Online-Petitionen werden durchgeführt, die in die entsprechenden Landtage eingeführt werden sollen. Nun knicken auch die SPD geführten Ländern ein und halten eine Studiengebühr zumindest für „Bundeslandfremde“ Studenten nicht mehr für ganz abwägig. Experten gehen davon aus, dass die bislang genannten Summe von 500 Euro kaum von Dauer sein wird und eher in Richtung 2500 Euro laufen wird.

i-mode-Handy für Einsteiger
Im Februar 2005 wird das i-mode-Handy SGH-S342i von Samsung bei E-Plus ins Sortiment genommen: Das Modell richtet sich sich vor allem an Einsteiger in die i-mode-Welt.