Fehler in Skriptsprache Python

In der Skriptsprache Python wurde ein Fehler gefunden, der von den Entwicklern als ein ein potentielles Sicherheitsrisiko eingestuft wurde. Betroffen sind dabei Server-Programme, die das Modul SimpleXMLRPCServer verwenden.
Die Entwickler von Phyton haben schon Quelltext-Patches für die Python Versionen 2.2, 2.3 und 2.4 bereitgestellt, fertige Pakete sollen in den nächsten Stunden folgen.

Die in den nächsten Tagen erscheinende Version 2.3.5 der Skriptsprache soll, so die Entwickler, den Fehler nicht mehr enthalten und auch die Python Version 2.4.1, die noch in diesem Monat erscheinen soll, ist ebenfalls „bugfrei“!

via www.python.org