Mini Saurier für WindowsCE

Minimo ist eine „Small-Footprint“-Version des MozillaBrowsers, die als besonders ressourcenschonend gilt und somit ideal für mobilen Endgeräte, also Handys oder PDAs ist. Die Codebasis von Minimo ist dabei vollständig konfigurierbar. Features können je nach Leistungsfähigkeit der Zielplattform mit in die Endversion einkompiliert werden.

Wie Doug Turner, Leiter und Release-Manager des Projekts, das sich aus einer kleinen Gruppe der Kernentwickler gebildet hat nun verlauten ließ, arbeite man derzeit auch an einer Version des „Mini Mozilla“ für WindowsCE.

via www.Golem.de