IE 7 kommt

Wie Bill Gates auf der RSA Conference verlauten ließ, will Microsoft schon dieses Jahr im Sommer die erste Beta des neuen Internet-Explorers veröffentlichen. Der IE Nr. 7 soll erweiterten Sicherheitsmaßnahmen gegen Phishing, Virenbefall und Spyware mitbringen und, so Gates, einige Zeit vor der nächsten Windows-Version (Longhorn) erhältlich sein.

Leider wird sich an den Kernfunktionalität nichts ändert, oder besser gesagt, über Änderungen ist zur Zeit nichts bekannt. Wenn dem aber so ist, wird es auch weiterhin keine fehlerfreier Konformität zu den Standards des W3C, Alpha-PNG-Unterstützung, SVG oder MathML-Unterstützung im IE geben, was den Erfolg alternativer Browser noch etwas steigern dürfte.

Weitere Informationen gibt´s im IE Blog (ja, das Ding hat sogar nen echtes Blog) *grins*