Mandrakesoft übernimmt Conectiva

Der französische Linux-Distributor Mandrakesoft übernimmt das vor allem in Lateinamerika aktive brasilianische Pendant Conectiva um seine Tätigkeiten vor allem den Bereich Forschung und Entwicklung zu erweitern. Sie erwerben alle Anteile von Conectiva für von 1,79 Millionen Euro in Aktien. Linux hat in Brasilien spätestens seit der Wahl des Open-Source-Befürworters Luiz Inácio Lula da Silva zum Präsidenten stark an Bedeutung gewonnen.

via mandrakesoft.com