Aus Mandrake wird Mandriva

Mandrakesoft heißt ab sofort "Mandriva", das gab ein Unternehmenssprecher gestern bekannt. Grund der Namensänderung sei der Zusammenschluss mit Conectiva. "Man wollen mit dem neuen Namen seine globale Präsenz unterstreichen will", heißt aus dem Management.

Ein weitere wichtiger Grund für die Namensänderung ist allerdings wohl auch der schon seit einiger Zeit vor sich hinköchelnde Marken-Rechtsstreit zwischen Mandrakesoft und der Hearst Corporation. "Durch die Änderung des Namens werfen wir den rechtlichen Ballast ab, der mit dem Namen Mandrakesoft verbunden ist", so Mandriva.

Die Namensänderung betrifft allerdings nicht nur das Unternehmen, auch allen Produkten bekommen nun einen neuen Namen. So wird aus Mandrake Linux nun Mandriva Linux. Auch die von diesem Namen abstammenden Erweiterungen ändern sich entsprechend in Mandriva Club, Mandriva Store, Mandriva Expert etc…

via Golem.de