VAC2 Beta verfügbar

Ende März wurde von Valve schon die interne Beta-Phase des neuen Valve-Anti-Cheat Tools VAC2 bekanntgegeben, nun können sich auch die Serverbetreiber an dieser Beta-Phase beteiligen.

Wie in diversen Foren zu lesen ist, kann jeder durch die Startparameter "-vacbeta -secure" auf seinem CS:S Server VAC2 installieren. Anstatt "-secure" kann man übrigends auch "sv_secure 1" in die Serverconfig eintragen.

Wird der Server dann neugestartet, sollte folgende Meldung erscheinen:

Connection to Steam servers successful.
VAC beta secure mode is activated.
war es erfolgreich
.

Connected man sich auf einen VAC2 Server, sollte im Game-Info Fenster des Servers "Secure" angezeigt werden.

Cheater werden in der Betaphase übrigends noch nicht gebannt, nur ihre werden Daten gespeichert (um sie später zu bannen). Wie sagte doch Valve zu beginn der internen Beta-Phase: dieses ist wohl der beste Zeitpunkt, um all seine Cheats zu deinstallieren. Eine offizielle Bekanntmachung von Valve gibt es zu dem Thema bislang übrigends noch nicht.

7 thoughts on “VAC2 Beta verfügbar

  1. also ich hätte nur eine frage, wo ist der parameter bei einem server, ich kann nur auf ftp und per hlsw zugreifen.

    danke ihnen

  2. Ich gehe mal davon aus, das du nen Server bei nem Clanserver-Provider hast. Hatte bislang immer nur selbstaufgesetzte Server von daher muss ich raten, aber ich denke die Startparameter kannst du nicht selber festlegen. Frag am besten mal den Support.

  3. und was für selbstaufgesetzte server hast du denn, meinste du selber auf den eigenen rechner sogesagt einen zu machen, wie geht das was du meinst?

  4. naja nochwas es ist so man kann es ja auch angeblich in der serverconfig eintragen aber ich habe jetzt die config von esl5on5.cfg und wenn ich sie da eintrage und dann neustarte und mim hlsw hochlade dann kommt garnichts. was mache ich falsch? bitte auf beide fragen antworten^^

  5. nein, meine eher nen dedizierter (root)Server. Auf dem eigenen Rechner nen CS:S Server macht in meinen Augen wenig Sinn.

    die esl5on5.cfg ist der falsche Ansatz. Die gehört vermutlich zu ClanMod oder nem ähnlichen AddOn. Diese AddOns werden aber NACH dem Server gestartet.

    Du gibst in der Server-Config auch nur an, das der Server „Secure“ ist, was in der Regel bei Clanserver-Providern irgendwo in nem Frondend geschieht (CD / VAC on oder so). VAC2 muss immer noch beim Serverstart angegeben werden.

    Bei was für nen Clanserver-Providern bis du eigentlich?

  6. Hm, also wenn ich richtig Informiert bin, dann hast bei NGZ nur die Möglichkeit VAC2 Beta auf nem Root-Server zu starten. Bei nem GameServer bist wohl auf das Webfrontend angewiesen, was IMO VAC2 nicht anbietet …. wenn´s doch so ist … mein Fehler ;)

Comments are closed.