Ratzinger Golf-Banane

Alles Banane .. oder was? Das könnte man zumindest annehmen, wenn man sich bei eBay die Versteigerung der Ratzinger Golf-Banane anschaut. Aber es ist nicht irgendeine Banane die dort versteigert wird. Die Banane hätte, so der Autor, rein theoretisch vom jetzigen Papst verzehrt werden können! Das soll, so der Urheber der Versteigerung, die Banane zu etwas "besonderem" machen. Kurz und gut, da versucht jemand mit einem Nahrungsmittel, populären Suchbegriffen und einem sehr hohen Schwachsinnigkeitsfaktor ein paar Euro zu machen. Und die Aussichten stehen nicht schlecht, zumindest liegt das Höchstgebot schon bei 7,50 EUR.

Bei einem Gebotswert von mehr als 99 Euro bekommt der spätere Käufer übrigends noch einen "Original-VW-Getränkehalter der definitiv in den VW Golf des Papstes gepasst hätte" kostenlos oben drauf.

Da frag ich mich doch glatt, wie tief werden wir noch sinken? Herrschen bei uns bald US-Zustände wo Leute selbst Ihren "gute Namen" bei eBay unter den Hammer werfen können und dann nur noch als Herr (oder Frau) xyz.de herumlaufen?

4 thoughts on “Ratzinger Golf-Banane

  1. Gerade bei populären Auktionen und/oder Auktionen die populären Charakter bekommen sollen, hat sich Ebay mittlerweile zur Spielwiese der Dämlickeit und der allgemeinen Alltagsperversität entwickelt. Gerade das Papstthema wurde in einer Form „ausgelutscht“…die für alle Pornofilme der nächsten 10 Jahre gereicht hätte.

    Bestimmt versteigert demnächst jemand sein uneheliches Kind…der Papst hat ja rein theoretisch daran Anstoss genommen, oder?

  2. Jup, wobei den Anfang hat der Moshammer gemacht. Wenn man sich überlegt, wie schnell das nach seinem Tod mit „Mosi-Artikeln“ bei eBay ging … nun ja … wie ich schon sagte .. armes Deutschland ..

  3. Eins ist klar: Den Namen der Seelenkäufer kann ich mir jetzt wirklich gut merken, also hat das Guerillamarketing gewirkt. Von mir aus soll jeder machen, was er will, aber das schon ein verkommener Haufen, wenn denen nicht mal mehr ungeborene Kinder heilig sind.

    blogschocker

    PS: Wer seinen eigenen Arsch verkloppen will, sollte mal hier vorbeischauen: www.bodybillboardz.com

  4. Hm, über mein Hinterteil würde ich sogar mit mir reden lassen .. die sieht´s ja sowieso fast niemand ;) Aber der Rest ist echt krank .. aber na ja, wer´s braucht ;)

Comments are closed.