Subversion 1.2 released

Das freien Versionskontrollsystems Subversion ist, nach einer zugegebener Maßen sehr langen Beta-Phase, nun endlich als Final 1.2 erschienen und bietet Nutzern unter anderem die Möglichkeit Dateien beim Editieren zu reservieren und somit Konflikte zu vermeiden.

"Unter der Haube" hat sich auch einiges getan. So wurden einige Operationen durch die Verwendung von "xdelta" anstelle von "vdelta" beschleunigt und viele Zugriffe auf die Working-Copy auf der Client-Seite vermieden. Auch "svn status" und "svn blame" sollen deutlich an Geschwindigkeit zugelegt haben.

Die Sourcen sowie eine ausführliche Release Note gibt es auf der Homepage des Projektes.