Neuer Bug in Netscape 8

netscape.gifAuf Grund eines Plugin-Konfliktes zwischen dem neuen Netscape 8 und dem Internet Explorer kann der IE bzw. der Netscape wenn er die IE-Render-Engine nutzt, kein XML mehr darstellen.

Um das Problem zu beheben, ist eine komplette Deinstallation des neuen Netscape mit anschließender händischer Nachbarbeitung der Registry nötig, erst dann kann der Internet Explorer XML-Dateien wieder korrekt anzeigen. Microsoft und AOL arbeiten aber an einer raschen Lösung des Problems, was allerdings dann allerdings wohl wieder ein Update nach sich ziehen wird.

Tja, das Zeigt wohl allen deutlich, wie heiß die Nadeln waren, mit denen der neue Netscape Browser gestrickt wurde. Erst das kurz nach der Veröffentlichung der 8.0 Final nötig gewordene Update auf die Version 8.0.1 und nun dieser Bug. Vielleicht sollte man Tote doch wirklich ruhen lassen und sie nicht mit "fremden Herzen" wieder zum Leben erwecken! Eines ist auf jeden Fall gewiss … so gewinnt man keine Kunden .. man verliert sie nur!

via heise.de