Er fuhr Ford

In Las Vegas wird das einzige Auto des verstorbenen Papstes Johannes Pauls II. versteigert. Gegen den Wert des blauen Fords nimmt sich der des kürzlich versteigerten Ratzinger-Golfs beinahe bescheiden aus: Der jetzige Besitzer rechnet bei der Auktion mit einem Millionengewinn.

Erst der Golf vom neuen Papst, nun wird der Ford vom alten Papst Johannes Paul II. versteigert. Da frage ich mich doch glatt

a) haben die Leute heute keinen Anstand mehr und
b) wieso passiert mir so was nie? Meine Autos gehörte wenn überhaupt höchstens nur Lisa Müller aus XYZ.

via SPON