Sommerloch II

Das liebe ich ja so am Sommerloch, fast jeden Tag eine neue Schwachsinns-Meldung. Am Sonntag hatte Handwerkspräsident Otto Kentzler vorgeschlagen, Krankheitstage künftig anteilig mit dem Urlaub zu verrechnen, heute fordert DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben, dass bestimmten Erkrankungen der Arbeitnehmer mit drei Karenztage verrechnet werden und nicht mehr zu lasten der Arbeitgeber fallen.

Wäre die Thematik nicht so ernst, könnte ich sogar noch etwas herzlicher drüber lachen!