Neuer Bug im Internet Explorer

Die östereichische Firma SEC Consult hat einen Fehler im Internet Explorer gefunden, der entweder zum Absturz des Browsers führen kann oder, was noch fataler ist, die Ausführung externen Codes ermöglicht.
Bislang gelang es allerdings nur, den Browser zum Absturz zu bringen, weshalb Microsoft in der Zukunft zwar die Behandlung von COM-Objekten robuster gestalten will, aber kein Sicherheits-Update zu dem Fehler herausgeben wird.

Mehr Info´s gibt im Security Advisory von SEC Consult.