eBay kauft Skype

Letzte Woche erschienen die ersten Meldungen über den geplanten Kauf des VoIP-Anbieter Skype durch eBay, nun ist es offiziell. Das Internet-Auktionshaus kauft den VoIP-Anbieter für maximal 3,3 Milliarden Euro.

Doch was hat eBay von dem Kauf? Zum einen will man wohl in einen neuen Bereich expandieren, aber auch den Dienst das bestehende Angebot, also die Auktionsplatform nutzen. So soll Skype die Kommunikation zwischen Verkäufern und Käufern auf eBay vereinfachen und direkt in die Plattform integriert werden.