FireFox Update

Die Mozilla Foundation hat die Version 1.0.7 des Browsers FireFox released. Damit wird das vor kurzem bekanntgewordene Sicherheitsloch für IDN-Adressen behoben. Zwar existierte ein vorübergehender Patch, dieses schaltete die Unterstützung für IDN-Adressen jedoch nur ab und behob den Fehler nicht.

Neben dem IDN-Sicherheitsloch wurde ein weiteres Loch gestopft, das allerdings nur bei der Linux-Version des Browsers auftrat. Ebenfalls behoben wurde ein Fehler in der Extension-Funktion "InstallTrigger.getVersion()" sowie Bugs im Download und beim Laden eines Proxy-Auto-Config-Scripts. Alle Änderungen und Bugfixes findet man wie immer in den Release Notes.

FireFox 1.0.7 ist zur Zeit allerdings nur in der englischen Sprachversion für Windows, Linux und MacOS X auf den Mozilla-Servern erhältlich. Die lokalisierten Versionen werden, wie üblich, in den nächsten Stunden folgen.

via Heise.de/golem.de

3 thoughts on “FireFox Update

Comments are closed.