Rootpasswort zurücksetzen

Passwörter sind manchmal schon echt verzwickt und wenn man da Rootpasswort für nen Linuxserver vergessen hat sieht´s echt übel aus .. könnte man meinen. Dabei ist das Zurücksetzen des Passwortes doch recht einfach, solange man physischen Zugang zum System bzw. zur Maschine hat.

Und so gehts:
Einfach eine Knoppix (oder ähnliche) Linux-Live-CD aus dem Internet laden und das System mit dieser booten. Nun einfach eine Shell öffnen und mit

# su
# mount /dev/hdxx /mnt/hdxx
# chroot /mnt/hdxx passwd

das Passwort neu setzen. Das war´s .. schon kann man sich mit dem neuen Passwort an der Console anmelden.