Pixelseiten

Man oh man .. kaum hat einer mal eine gute Idee, schon schießen mehr oder weniger gute Kopien aus dem Boden .. oder besser aus dem Netz.

Zugegeben, gute Ideen (und die "Million Dollar Homepage" war/ist eine) finden schnell Nachahmer die das Ganze dann mal schnell in die eigene Landessprache übersetzen und veröffentlichen … ist ja eigentlich auch vollkommen akzeptabel, aber bei der Masse an Seiten die dieses Konzept nun aufgreifen (und auch "mal schnell ein paar Mark .. Äh .. Euro machen zu wollen) finde ich das ganze mittlerweile lächerlich.

Jungs (und Mädels) lasst euch doch mal was besseres / neues einfallen! Das Bereichert im besten Fall nicht nur euch, sondern auch das WWW … und davon haben alle was!

Nebenbei gesagt, was dann noch nervt ist der Kommentarspam, der sich inzwischen daraus entwickelt hat. Jeder 3!!!! Kommentar der in den letzten 1 1/2 Wochen bei mir eingegangen ist, war Werbung für eine X-Pixel Seite. Manche Seiten meinten sogar, sich gleich mehrfach mit diversen Einträgen hier verewigen zu müssen. Als wenn normaler Spam nicht schon schlimm genug wäre ….

3 thoughts on “Pixelseiten

  1. Hallo Evil.Burt; -) Ich wollte gerade sagen, daß Dank für die Eintragung der Ödlandthemaschablone… ich einige Bilder auf ihr änderte, aber ich sicher war, der Verbindung Ihr Journal zu überlassen. Gerader Saying „hallo“…, traurig, wenn dieses nicht sehr gutes Deutsches… ich ist, verwenden eine Hoffnung des googleübersetzers… i, die sie Richtungspendel gentry www.bobgentry.com bildet

  2. ich finde die Pixelseiten total schlecht, außer die
    3d-spiel.de, da kann man eigene Werbung in einem 3d-Spiel machen, finde ich einfach nur genial, und ist auch nicht teuer, naja ich überlege gerade ein paar Blocks zu kaufen, ein Block kostet 50Cent

Comments are closed.