Falscher Job

Ich stelle gerade fest: ich habe den falschen Job gewählt! Statt in der IT zu landen hätte ich liebe Politiker werden sollen, oder besser noch parlamentarischer Staatssekretär.

Laut SPON haben die ja nen echt göttliches Leben:

  • – eigener Oberklassedienstwagen mit Chauffeur zur freien Verfügung
  • – zwei Sekretärinnen
  • – ein Referent
  • – zwei repräsentative Büros
  • – und Bezüge von gut 13.500 Euro im Monat

Und das beste … was ein Parlamentarischer eigentlich macht, kann niemand so genau beantworten, zum Arbeiten sind auf jeden Fall andere da! Na wenn das nicht mal was ist … :)

Sollte die beiden Regierungsparteien noch eine freie Stelle als parlamentarischer Staatssekretär haben, ich melde mich schon mal freiwillig!!

Update
Wird ja immer besser .. die Herren Stoiber und Beckstein bekommen eine Extra-Pauschale weil sie vorübergehend ihre Bundestagsmandate ausgeübt haben (Laut SPON).

Na klasse .. und dann reden alle vom Sparen! Wieso fangen die hohen Herren nicht mal bei sich selber an?