Spenden ohne Zwang

Weihnachtszeit ist Spendenzeit, das wissen wir ja inzwischen!

Für alle die gerne gutes tun, aber schon eine Summe X gespendet haben (oder auch nicht *sfg*) sollten einmal bei der Firma Dräger vorbeischauen. Getreu dem Motto "nix spenden, nur was klickern" fordert das Unternehmen alle Internet-User auf, auf Ihrem virtuellen Weihnachtsbaum eine Kerze zu entzünden.

xmastree.jpg

Der Clou dabei, mit jeder virtuellen Kerze wird der Baum höher. Bei Mt. Everest Höhe fließen 10.000 Euro an die UNICEF. Momentan steht der XMas-Tree bei ca. 4.000 Metern. Das ist Dräger bereits 5.000 Euro wert. Anzünden kann jeder, der einen Internetzugang hat. Dabei muss man noch nicht einmal eine E-Mail-Adresse angeben, Name und Herkunftsland reichen aus!

Auf jeden Fall eine gute Aktion! Also nix wie hin und "Eine Kerze bei Dräger für UNICEF" angesteckt!

[via werbeblogger, basicthinking]