d.2k auf WordPress 2.0

Es ist vollbracht, d.2k läuft nun auch auf der neuen WP Version 2.0.

Geht man genau nach der Anleitung, ist ein Upgrade so gut wie kein Problem. Allerdings scheint der Upgrade-Mechanismus von WordPress nicht die Spalte category_count in der Tabelle wp_categories upzudaten. Stattdessen wird diese Spalte nur mit einer 0 gefüllt, was dazu führt, das die WP-Function wp_list_cats kein Ergebnis liefert. Ein manuelles Update der Spalte behebt allerdings den Fehler.

5 thoughts on “d.2k auf WordPress 2.0

  1. Hallo,
    ich habe mir erlaubt, das „Desert Theme“ mal in meinem Blog auszuprobieren.

    Wenn man einen Beitrag mit langer Überschrift wie diesen: www.euroneuzeit.de/blog/?p=1136

    mit dem Firefox-Browser (1.5) betrachtet, greift die zweite Zeile der Überschrift in die Unterzeile ein. Allerdings habe ich mir auch erlaubt, die Überschrift im style.css größer einzustellen. Im Internet Explorer wird die Überschrift immer korrekt angezeigt. Wollte nur darauf hinweisen…

  2. .. aber auch nur, wenn man die Typo der Überschrift vergrößert und in der Headline anstatt einer kurzen, prägnante Bezeichnung halbe Romane schreibt ;)

  3. PS: Ich bin inzwischen selber darauf gekommen, was man tun kann:

    .storytitle {
    margin: 10;
    }

    Dann ist beim Firefox nicht mehr die Unterzeile mit der langen Überschrift vermischt.

    Kürzere Überschrift geht aber auch. Danke für den Support… ;-)

  4. I am sorry, but I cannot speak your wonderful language. Can somebody explain to me how to use the „desert theme“ under wordpress 2.0?

    Thanks!

Comments are closed.