Suse Linux 10.1 ist da

Am 5. Mai 2006 wurde sie bereits angekündigt, nun ist die neue Version 10.1 der Linux Distribution Suse auch zum Download verfügbar.

Suse Linux verzichtet in der neuen Version auf proprietäre Treiber und wartet mit einem neuen Paketmanagement auf. Neben Xen 3.0 zur Virtualisierung und Xgl, zur Beschleunigung von Grafikeffekte für den Desktop, bietet die neue Version OpenOffice.org in der Version 2.0.2, X.org 6.9, Evolution 2.6 sowie Mozilla Firefox 1.5.0.3 und Mozilla Thunderbird in der Version 1.5.

Suse 10.1 kann ab sofort auf dem Suse Server, zahlreichen FTP-Servern oder per BitTorrent für x86, x86-64 und PPC heruntergeladen werden.

[via Golem.de]