Trojaner tarnt sich als Windows-Update

Also manchmal sollte man denken, einige Leute lernen es nie! Dabei durchschaut so eine Masche ja sogar schon mein Opa .. und der ist 90! Wobei wohl (leider) noch nicht alle diese Vorgehensweise durchschauen, sonst würde bei heise.de nicht im letzten Satz soetwas stehen:

[…] steht zu befürchten, dass dennoch etliche Neugierige das Programm starten […]

[via heise.de]

One thought on “%1$s”

  1. Ähnlich wie Netbanking scams. Man glaubt es kaum aber sie fruchten anscheinend noch immer, Denn würden sie es nicht tun würden diese innerhalb weniger wochen aufhören. irgendwie seltsam aber es ist leider so. die Menschheit bettelt gerade darum betrugen und ausspioniert zu werden.

Comments are closed.