Virtueller Weihnachtskalender

Gerade erhielt ich von Sirko, dem Bürgermeister von Karl-Tux-Stadt, per E-Mail eine Einladung zur Teilnahme an einem virtuellen Weihnachtskalender. Dieser Kalender soll mit 500×200px großen Bilder, die einen Bezug zu Open-Source-Software bzw. Linux haben, bestückt werden. Der Einsendeschluss ist der 24.11. Sollte Sirko mehr als 24 Bilder zusammen bekommen, wählt er übrigens die Schönsten aus.

Die Einladung nehme ich natürlich dankend an und, sofern es denn meine Zeit erlaubt, werde ich ebenfalls ein Bild beisteuern. Mal schauen wie schnell ich mich in Weihnachtsstimmung versetzten kann, denn ohne wird wohl nur „Schrott“ rauskommen :)

[via karl-tux-stadt.de]

2 thoughts on “Virtueller Weihnachtskalender

Comments are closed.