Windows Vista – erstes Service-Pack noch dieses Jahr

Das neue Betriebssystem von Microsoft wurde noch nicht einmal an die Endkunden ausgeliefert, da kündigt der Softwareriese aus Redmond schon das erste Service-Pack für Windows Vista an.

Bereits im zweiten Halbjahr 2007 will Microsoft das SP1 für Vista an seine Kunden ausliefern. Zudem können Partner und Kunden im Rahmen eines Technology Adoption Programs (TAP) eine Vorabversion des Service-Packs auf Ihr System loslassen. Allerdings muss jeder, der an diesem TAP teilnehmen will, sich bereit erklären, die Vorabversionen des Service Packs 1 in einem Produktiv-System testen, was wohl den einen oder andere eher abschrecken als begeistern dürfte.

Es bleibt abzuwarten, ob Microsoft den geplanten Release-Termin für das SP1 halten wird, denn schon beim letzten SP für XP gab es ja bekannter maßen einige Verzögerungen.

[via Golem.de]