Sicherheitsupdate für Mozilla & Co.

Für Mozilla & Co. wurde ein Sicherheitsupdate released, das neben einigen kleineren BugFixen auch die kritische Lücken in den SVG- und JavaScript-Engines sowie in den Network Security Services in Firefox, Seamonkey und Thunderbird behebt. Ferner wurde die Unterstützung für Windows Vista verbessert.

Die Entwickler raten alle Usern, auf die neue Version von Firefox 1.5.0.10 bzw. 2.0.0.2, Seamonkey 1.0.8 und Thunderbird 1.5.0.10 zu updaten bzw. die automatische Updatefunktion zu bemühen.

Update
Eine im FireFox 2.0.0.2 geschlossene Lücke ist offensichtlich auch noch im IE7 sowie Opera 9 vorhanden und bislang nicht geschlossen. Na dann … Start frei für eine neue Rund „Mein Browser ist sicherer als deiner“ :)

[via Golem.de]

3 thoughts on “Sicherheitsupdate für Mozilla & Co.

  1. Stimmt .. Mozilla hat nur angekündigt, die Fehler in Thunderbird 1.5.0.10 und SeaMonkey 1.0.8 zu beheben. Da war ich wohl etwas zu schnell mit meiner Aussage :)

Comments are closed.