QuickTime Alternative 1.80 released

QuickTime AlternativeQuickTime Alternative„, die systemschonende Alternative zum Quicktime Player von Apple, wurde in der Version 1.80 veröffentlicht.

Das Tool ermöglicht es, Quicktime-Dateien abzuspielen ohne den Originalplayer installieren zu müssen. Dabei zeigt sich „QuickTime Alternative“ außerst Systemschonend und auch Werbebanner und Registrierungsanfragen gehören mit dem Tool der Vergangenheit an. Intern benutzt „QuickTime Alternative“ den QuickTime Codecs Version 7.1.5.120 und bringt ebenfalls Plugins für den IE sowie Opera,Mozilla und Netscape mit.

Ferner kann man sich bei der Installation aussuchen, welchen Player man zur Wiedergabe der Dateien verwenden möchte. Wer noch keinen Player installiert hat, kann den mitgelieferten MediaPlayer Classical benutzen. Dieser ermöglicht sogar das Abspielen von Streaming-Dateien.

Die Software steht ab sofort für Windows 2000, XP, 2003, XP64/Vista auf www.codecguide.com als Download zur Verfügung.

3 thoughts on “QuickTime Alternative 1.80 released

  1. Sowas suche ich schon lange. Durch das komplizierte Downloadverfahren und die Werbereinblendung in der Software, ist QuickTime bei mir nirgends installiert. Ab und an hab ich mich geärgert, weil viele Kinotrailer im QuickTime Format vorlagen und ich diese somit nicht angucken konnte. Aber das gehört nun der Vergangenheit an.
    Danke dir für die Erwähnung des Tools ;-)

  2. Hab mich selber gefreut wie nen Honigkuchenpferd :) QT war immer die Zecke, die ich nie installieren wollte, weil´s einfach nur läßtig war. Aber diese Alternative ist eine echt Alternative! :)

Comments are closed.