AJAX Frameworks auf dem Prüfstand

AJAX Frameworks sind ein bequemer Einstieg in die Welt der asynchronen Datenübertragung zwischen Server und Browser. Nur welches ist das Richtige?

Eine kleine Entscheidungshilfe liefert Dr. Dobb in seinem Journal. Die dortigen Entwickler haben sich dabei die Frameworks Dojo 0.3.1, Prototype and Scriptaculous 1.4, Direct Web Reporting 1.0, Yahoo! User Interface Library 0.11.1 und das Google Web Toolkit 1.0 genauer angesehen.

Auch wenn am Ende keine eindeutige Aussage getroffen wird oder kann

Dojo provides more features and HTML widgets than YUI and Prototype‘ but eventually ’settled on the Yahoo! User Interface Library.

und nicht alle großen Frameworks behandelt wurden – jQuery fehlt z.B. – so lassen sich aus den Ergegnissen zumindest für die eigenen Bedürfnisse Rückschlüsse ziehen und so die Wahl des entsprechenden Frameworks eingrenzen.

One thought on “%1$s”

  1. Moin

    Wobei man dazu sagen sollte, dass das Google Web Toolkit auch nicht direkt in dieses Vergleichsschema der reinen JavaScfript Frameworks passt, da es von der Funktionalität her sowohl die Client- als auch die Serverseite (optional, man kann auch nur den Client mit dem GWT erstellen) bedient. Wahrscheinlich wäre es sinnvoller gewesen, GWT mit jQuery zu tauschen. :-)

    Wirklich viel neues bietet der Artikel somit eigentlich nicht.

    Aber demnächst[tm] gibt es dann eine extrem interessante Diplomarbeit über das GWT und seine Alternativen ;-)

Comments are closed.