Blogcensus – da zählt wieder einer

… genauer gesagt sind es zwei: Dirk Olbertz und Jens Schröder wollen mit Ihrem neuen Projekt blogcensus die deutsche Blogosphäre vermessen.

Oh, Schon wieder ein neuer Schwanzvergleich eine neue TopList?

Weit gefehlt! Getreu dem Motto „Jedes Blog zählt„, soll der neue Dienst die Frage klären, die seit Jahren durch die deutschen Blogs schwirrt: Wie viele deutschsprachige Blogs gibt es eigentlich? Eine Mischung aus automatisierten Suchmechanismen und redaktioneller Kontrolle soll das ermöglichen und das sogar in Echtzeit!

Das ehrgeizige Projekt splittet sich dabei in 4 Phase auf und am Ende – falls dieses Projekt überhaupt ein Ende hat – soll nicht nur die Gesamtzahl deutschsprachiger Blogs feststehen, sondern auch mit welchen Bloganbieter oder mit welcher Blogsoftware gebloggt wird. Auch demographische Daten wie Geschlecht und Herkunft stehen im Vordergrund.

Na dann wünsche ich den beiden viel Erfolg bei Ihrem neuen Projekt! Und vielleicht findet blogcensus ja auch endlich mal raus, das hinter diesem Blog weit mehr als nur ein paar Themes stecken :)