Tach Post

Schon seltsam, da verschickt man ein Paket, weiss genau das der Empfänger existiert und trotzdem kommt die Sendung nach 4 Tagen mit dem Vermerk „Name gibt es nicht“ zurück.

Frage mich, wer da gepennt hat, das Navi des Zustellfahrzeugs oder der Zusteller selber …

3 thoughts on “Tach Post

  1. Bei Paket-Zustellern wundert mich nix mehr wirklich: Wir wohnen in der 2. Etage – und der Hermes-Zusteller bittet mich immer, doch runter zu kommen und das Paket abzunehmen. „Ich musste heute schon x mal Treppen steigen…“

    Und bei einem Freund von mir, der im 4. Stock eines Plattenbaus MIT Fahrstuhl wohnt, macht sich der Zusteller gar nicht erst die Mühe zu klingeln – sondern gibt das Paket immer gleich irgendwo im Erdgeschoss ab.

    Von da isses ja nur noch ein kleiner Schritt zum „unbekannten Namen“ ;-)

  2. @Maurizus
    Dein Notebook is eh schon wieder auf dem Weg zum Absender ;)

    @Rene
    Da hast wohl recht, ist fast so wie mit Pizza-Lieferanten: Du kannst 10001 mal in die Bestellung schreiben, das die Haustür offen ist (weil Mehrfamilienhaus) und trotzdem bleibt er nach dem klingeln unten stehen und wartet, das man runter kommt ….

Comments are closed.