PHP 5.2.3 released

PHP wurde in der Version 5.2.3 veröffentlicht und behebt, neben diversen Bugs, auch einen Fehler in der Funktion chunk_split() sowie im Timeout-Handhabung von nicht blockierenden SSL-Verbindungen. Alle Änderungen sind wie immer dem Release Announcement zu entnehmen.

Laut Stefan Essern gibt es allerdings noch immer bekannten Sicherheitslücken, die in der neuen Version nicht berücksichtigt wurden. Ein Umstieg auf die neue Version ist dennoch anzuraten.

Tip: Bei der Gelegenheit sollten Nutzer gleich das Schutzsystem Suhosin installieren. Zwar ist Suhosin auch nicht der Weisheit letzter Schluss, aber es sollte den eigenen Server vor bekannten und unbekannten Fehlern in PHP-Anwendungen und im PHP-Kern ein wenig besser schützen. Wer Suhosin nicht installieren möchte – wieso auch immer – sollte sich den Hardening-Patch einmal anschauen.

2 Comments

  1. resmo

    ähn, du hast wohl was mit den zahlen verwechselt :)

  2. Ups ;) danke :)

Leave a Comment