Flock Beta 0.9 released

Flock-LogoFlock, der „social browser“ wurde heute in der Beta Version 0.9 veröffentlicht.

Die neue Version des auf Mozilla Firefox basierenden Browsers hat neben einigen neuen Features und Sicherheitsupdates auch ein komplett überarbeitetes Interface erhalten.

Über den Flock’s Media MiniBar sind nun sowohl Fotos als auch Videos von den Diensten Flickr, Photobucket, Youtube und Truveo erreichbar. Auch die Online-Blogging-Funktion wurde überarbeitet und unterstützt nun alle großen Blogdienste wie Blogger, LiveJournal, Xanga, WordPress.com und TypePad und die Lesezeichenverwaltung unterstützt nun die Dienste del.icio.us und Ma.gnolia.com.

Ebenfalls neu ist die Funktion „MyWorld„, quasi eine personalisierte Startseite, über die alle favorisierten Dienste auf einen Blick angezeigt werden können. Hier scheiden sie dann allerdings auch die Geister, die einen finden MyWorld genial und übersichtlich, andere wiederum – mich eingeschlossen – verwirrt das ganze eher als da es Klarheiten schafft.

So long, letztendlich sollte sich wohl jeder selber mal ein Bild von der neuen Flock-Version machen.

[via trilodge computin blog]

3 thoughts on “Flock Beta 0.9 released

  1. Bei mir lief Flock ohne Probleme neben der aktuellen FF-Installation. Auch die spätere Deinstallation von Flock hat der FF ohne Probleme überstanden.

Comments are closed.