FireFox 2.0.0.6 ist da

4 Tage nach dem Auftauchen des Remote Command Execution Bug im FireFox – und 13 Tage nach der Version 2.0.0.5 – haben die Mozilla-Entwickler eine neue Version ihres alternativen Browsers FireFox veröffentlicht.

Die Version 2.0.0.6 ist ein reiner Security-Release und behebt neben dem schon angesprochenen Fehler auch ein Problem beim Aufruf von „about:blank„.

Der neue FireFox ist ab sofort über das automatische inkrementelle Update verfügbar oder kann von den Servern der Mozilla-Foundation in diversen Sprachversionen heruntergeladen werden. Die Release Notes gibt es wie immer hier, die Liste der behobenen Fehler hier.

[via Mozilla Security Blog]

3 thoughts on “FireFox 2.0.0.6 ist da

Comments are closed.