Der Bundestrojaner ist fertig

Laut Informationen von SPON hat das Bundeskriminalamt einen Computer-Trojaner fertiggestellt, der beliebige Rechner, PDAs, Smartphones oder Blackberrys aus der Ferne durchsuchen kann.

Ebenfalls kann man auf SPON lesen, dass auf zahlreichen PCs im Bundesministerien und im Bundeskanzleramt monatelang Spionageprogramme installiert waren/sind und diese fleißig Informationen ins Ausland weiterleiteten wollten.

Schon erstaunlich, was mit Reverse Engineering so alles möglich ist …. :)

Siehe dazu auch:

Bundesinnenministerium beantwortet Fragen zur Online-Durchsuchung [netzpolitik]
Die engsten Freunde sind die chinesischen Hacker [netzpolitik]
Online-Durchsuchung bei der Bundesregierung [CCC]