Linus Torvalds bloggt

wie ich gerade auf heise.de gelesen habe, ist Linus Torvalds nun unter die Blogger gegangen und hat auf blogger.com sein eigenes Blog ins leben gerufen. Wer jetzt dort aber brandheiße Infos zu neuen Kernel-Versionen oder ähnliches erwartet, wird entäuscht sein. Der Context in „Linus‘ Blog“ ist um einiges privater und enthält Themen, die sich nicht wirklich für die  Linux-Kernel Mailing List (LKML) eignen – wie z.B. ein Bild von seinem Hund „Teddy„.

Na da kann man doch eigentlich nur sagen:

welcome to the Blog Sphere and have fun with your own blog!

[via heise.de]