Apple is „not amused“

zumindest wenn es um einen kleinen Scherz der US-Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres geht.

Diese hatte ein durchaus humoristisches Werbevideo für das iPhone erstellt – was allerdings der PR-Abteilung von Apple gar nicht gefiel und dazu führte, das Ellen DeGeneres sich vor laufender Kamera bei Apple entschuldigen  musste.

Ok, Spass ist, wenn man trotzdem lacht – oder wie war das :)  ich für meinen Teil finde das Video gar nicht schlecht – zumal es mich stark an diverse Familienmitglieder älteren Semesters von mir erinnert, wenn diese mal mit dem iPhone spielen :)