Apple is „not amused“

zumindest wenn es um einen kleinen Scherz der US-Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres geht. Diese hatte ein durchaus humoristisches Werbevideo für das iPhone erstellt – was allerdings der PR-Abteilung von Apple gar nicht gefiel und dazu führte, das Ellen DeGeneres sich vor laufender Kamera bei Apple entschuldigen  musste. Ok, Spass ist, wenn man trotzdem lacht – oder…

Oooms Wooden USB Stick

Wenn’s mal etwas anderes sein soll, als der klassische USB-Stick in schwarz oder silber – wie wäre es dann mit einem Stick aus Holz – mit 1, 2 oder 4GB? Garantiert umweltverträglich – mal von der Elektronik abgesehen – und auf jeden Fall ein Hingucker wenn der OOOMS Wooden USB Memory Stickim PC steckt! [gefunden…

Unterschiede

Royal Pingdom hat sich einmal die Mühe gemacht und sich ein paar Internetseiten von asiatischen Hosting-Anbietern anzuschauen. Herausgekommen sind ein paar Screenshots von interessanten Beispielen aus Japan, China und Südkorea. Vergleicht man diese Seiten mit den Webseiten von westlichen Hosting-Unternehmen lässt sich eines nicht bestreiten: es gibt doch einige bedeutende Unterschiede zwischen dem westlichen und…

Advent, Advent ….

und was braucht man in der vorweihnachtlichen Zeit am meisten? RICHTIG, einen Adventskalender! Dumm nur, dass ich bislang keinen hatte … aber wofür gibt´s virales Marketing und die Hitflip-Leute. Fast pünktlich zum Start der besinnlichen Zeit haben die Jungs für Ihr neues Projekt Hitmeister ein wenig die virale-Werbetrommel gerührt und mir einen Adventskalender mit vielen…

Microsoft steigt bei Facebook ein

und lässt sich den Spaß „mal eben“ 240 Millionen US-Dollar kosten. Nachdem sich wohl auch Google in den Poker um Facebook eingemischt hat, und laut unbestätigten Meldungen bereit war, Facebook mit bis zu 15 Milliarden US-Dollar zu bewerten hat nun Microsoft das Rennen gemacht und erwirbt eine Beteiligung von „nur“ 1,6 Prozent an Facebook, die,…

Zivilcourage

Es gibt sie also doch noch, die berühmte Zivilcourage. Da kann ich nur den imaginären Hut ziehen. Chapeau! Zugegeben, der eine oder andere könnte den Macrander Hotels Virales Marketing vorwerfen und das ganze als gut gemachte PR-Aktion abstempeln, aber solange diese einem guten Zweck dient … was soll´s :) [via blog.pantoffelpunk.de]