Apple is „not amused“

zumindest wenn es um einen kleinen Scherz der US-Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres geht. Diese hatte ein durchaus humoristisches Werbevideo für das iPhone erstellt – was allerdings der PR-Abteilung von Apple gar nicht gefiel und dazu führte, das Ellen DeGeneres sich vor laufender Kamera bei Apple entschuldigen  musste. Ok, Spass ist, wenn man trotzdem lacht – oder…

Rettet die Apfel-Taste

Ein Raunen geht durch die Welt der Apfel-Männchen Mac-User. Mit dem jüngsten Wurf aus Cupertino, der neuen Alu-iMac-Tastatur, hat Apple gleich die allseits beliebte Apfel-Taste entfernt und dort, wo einst ein Apfel-Symbol stand, ist nun nur noch der „Blumenkohl“ und „cmd (Command)“ zu sehen. Ihren Sinn hat die Taste damit freilich nicht verloren – sie…

Apple QuickTime 7.2 released

Apple hat eine neue Version seiner Multimedia-Architektur für Mac OS und Windows veröffentlicht. Die Version 7.2 schließt acht gefährliche Sicherheitslücken, wovon einige zum Ausführen von beliebigem Programmcode benutzt werden konnten. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit in der „KostNix“-Version von QuickTime Videos im Vollbildmodus darzustellen. QuickTime 7.2 kann ab sofort für Windows und MacOS X kostenlos…

Apples Safari für Windows Gau – Part III

Gerade erst veröffentlicht, da wurden in Apples aktueller Version 3.0.2 vom Safari für Windows schon wieder zwei Fehler entdeckt, die die Stabilität und die Sicherheit beeinträchtigen können. So langsam sollte man sich in Cupertino ein paar Gedanken zum Thema Safari für Windows machen. Klar, eine Beta ist eine Beta und in der Regel nicht für…

WinSafari 3.0.2 released

Apple hat nachgebessert und den eigenen Webbrowser Safari für Windows in der Version 3.0.2 released. Laut ChangeLog wurden diverse Sicherheitsupdates eingespielt, sowie die Stabilität und Darstellungsprobleme von nicht-englischsprachigen Webseiten behoben. In der Tat ist die Darstellung nun Fehlerfrei, Bookmarks lassen sich nun auch speichern ohne das sich der Browser ins Nirvana verabschiedet und auch die…

Safari für Windows 3.0.1 released

Apple hat aufgrund der zahlreichen Sicherheitslücken seinen Webbrowser Safari in der AlphaBeta-Version 3.0.1 veröffentlicht. Laut einer Mitteilung in der Apple-Mailing-List behebt die neue Version allerdings nur drei, anscheinend von Apple selber gefundene Sicherheitslücken. Die von Thor Larholm, Aviv Raff und David Maynor entdeckten Lücken wurden aber offensichtlich noch nicht geschlossen. Neugierig wie ich nun mal…

Safari für Windows = schweizer Käse?

Kaum wurde die Beta-Version des Safari-Browsers für die Windows veröffentlicht, da sind bereits zahlreiche Sicherheitslecks im neuen AppleWindows-Browser aufgetaucht: Thor Larholm fand einen Bug, mit dem Angreifer beliebigen Programmcode ausführen und somit Kontrolle über ein fremdes Windows-System verschaffen können. Dazu reicht lediglich der Aufruf einer präparierte Webseite. Auch Aviv Raff hat es geschafft, den Browser…

Safari 3 nun auch für Windows

Steve Jobs hat in seinen Keynotes auf der WWDC eine kleine Bombe platzen lassen: den Apple-Browser Safari wird es in der kommenden Version 3 nicht nur für Mac OS X (Tiger und Leopard) geben, sondern es ist ebenfalls eine Version für XP und Vista geplant. Der Browser wird, so Jobs, um einiges schneller laufen als…

Aus für QuickTime Alternative

Apple hat Codec Guide, den Machern von QuickTime Alternative, mit sofortiger Wirkung die Verbreitung des alternativen QuickTime-Players verboten. Download links to QuickTime Alternative have been removed at kind request of Apple. Even though this site does not host any downloads, we have have decided to just remove all links, even indirect ones, and get on…