MTV goes Joost

Die Internet-TV Software Joost, hat ihren ersten deutschsprachigen Sender: seit gestern sendet die deutsche Abteilung des Musiksenders MTV Formate wie „Punk’d“, „Room Raiders“, „Homewreckers“ oder „Trick It Out“ über Joost ins Internet. Dazu sollen sich in absehbarer Zeit noch exklusive Inhalte wie das komplette Konzerte der MTV Campus Invasion 2007 mit „Wir Sind Helden“ oder…

Premiere und Bundesliga – ja was denn nun?

Das der Pay-TV Sender Premiere den Kampf um die Rechte für die Pay-TV-Übertragung der kommende Bundesliga-Saisson an Arena verloren hatte, ist ja bekannt. Nun hat sich der Münchner Pay-TV-Sender mit der Telekom zusammengeschlossen und wird künftig sein komplettes Programm über die IPTV-Plattform „T-Home“ von T-Online ausstrahlen. Ferner wird sich Premiere auch um die Live-Übertragungen aus…

Hansenet startet IPTV

So, nun ist es soweit, Hansenet hat das IPTV-Angebot „Alice homeTV“ mit bis zu 100 Fernsehkanäle und rund 600 Filme in der Online-Videothek gestartet. Vorerst allerdings nur in Hamburg und München. Na ja … als Hamburger stört mich das herzlich wenig, aber da ich sowieso kaum TV schaue und mir der normale Kabelanschluss momentan vollkommen…