Kündigung des PREMIERE-Abos

Nach dem Verlust der Übertragungsrechte für die Fußballbundesliga will so mancher Kunde des Pay-TV Anbieters Premiere seinen Vertrag kündigen und zum Konkurenten Arena wechseln. Einfacher gesagt als getan! Zwar räumt der Bezahl-TV-Sender seinen Kunden, die das Paket „Fußball live“ abonniert hatten, ein Sonderkündigungsrecht ein, alle anderen schauen dagegen in die Röhre. Gerade Kunden, die nach…