Jeder dritte deutsche Newsletter ist zu FETT

sagt eine gestern veröffentlichte Studie des Beratungs- unternehmen Absolit über deutsche Serien-E-Mails. Als Basis dienten dabei 473 Newsletterversender, die sich im „Archiv deutschsprachiger Newsletter“ registriert hatten. Das Ergebnis hat mich dann allerdings doch sehr verwundert (wobei ich nicht sagen will, das die Studie falsch ist): Knapp 64 % der Newsletter bestehen aus HTML und! Bildern,…